AllgemeinPikantesBÄRLAUCH-FLAMMKUCHEN

 

BÄRLAUCH-FLAMMKUCHEN

ZUTATEN

  • Packung Kornelia Urkornteig
  • 1 Handvoll Bärlauch
  • 1 rote Zwiebel
  • 100 g geriebener Käse
  • 1 Becher Sauerrahm oder auch Creme Fraiche
  • Salz und Pfeffer nach Belieben

ANLEITUNG

  1. Backofen auf 220° Ober/Unterhitze aufheizen.
  2. Die Arbeitsfläche bemehlen. Kornelia Urkornteig in 3 Teile teilen oder gern auch den ganzen Teig mit einem Nudelholz dünn ausrollen.
  3. Den geriebenen Käse mit Sauerrahm vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Den Bärlauch klein schneiden und die Hälfte zu der Käse-Rahmmischung geben.
  5. Den Teig mit der Käse-Rahmmischung bestreichen und Zwiebel darauf verteilen.
  6. Jetzt ab in den Ofen. Bei der Variante mit 3 Flammkuchen 10 Minuten backen und bei der Variante 1 großer Flammkuchen 12 Minuten backen.
  7. Nach dem Backen Flammkuchen mit dem restlichen Bärlauch bestreuen. 

Anmeldung zum Kornelia Urkorn Newsletter