Go Back
Drucken
Karottenlachs Crostini

KAROTTENLACHS CROSTINI

Gericht Snack

ZUTATEN

Zutaten für Crostini

Zutaten für Karotten-Lachs

  • 1 Einmachglas
  • 1 Karotte
  • 1 EL Sonnenblumenöl oder Olivenöl
  • 2 TL Flüssigrauch
  • 1 EL Weißweinessig
  • ½ TL Salz
  • 1 Noriblatt

ANLEITUNG

Zubereitung Karotten-Lachs

  1. Karotten mit einem Sparschäler in dünne Streifen schneiden.

  2. Geschnittene Karotten und das Noriblatt in das Einmachglas geben und die Flüssigkeiten beimengen. Das Glas mit Wasser bis oben anfüllen

  3. Deckel gut verschließen und über Nacht stehen lassen. 

Zubereitung Crostini

  1. Kornelia Einkornteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit einem Nudelholz dünn ausrollen.  

  2. Den dünnen Teig in Quadrate schneiden und den Rand etwas einrollen.  

  3. Die Flächen mit einer Gabel einstechen.

  4. Im vorgeheizten Backofen etwa 5 Minuten bei 180 Grad backen.

  5. Mit Frischkäse bestreichen und mit Karottenlachs, Nori und Kaviar garnieren.