AllgemeinSPINAT-KRANZ

 

SPINAT-KRANZ

ZUTATEN

  • 1 Packung Kornelia Urkornteig
  • 2 EL Sauerrahm
  • 4 Zwutschgerl Spinat TK
  • 3 EL Käse gerieben
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Frühlingszwiebel
  • Salz,Pfeffer nach Belieben

ANLEITUNG

  1. Backofen auf 180° Heißluft aufheizen.
  2. Die Arbeitsfläche bemehlen. Kornelia Urkornteig mit einem Nudelholz ausrollen.
  3. Die Spinatzwutschgerl auftauen. Danach Spinat, Käse, Sauerrahm, Knoblauch und Frühlingszwiebeln vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. Die Spinat-Käse Masse auf dem Teig verteilen und von der breiten Seite der Teig aufrollen.

  5. Danach die Rolle der Länge nach durchschneiden und die beiden Stränge nun miteinander verdrehen und zu einem Kreis legen.
  6. Den Kranz nun auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und für gesamt 30 min backen. Nach 15 Minuten mit Backpapier oder Alufolie abdecken.

REZEPT ANMERKUNGEN

optional nach Saison mit Bärlauch verfeinern.