Geister Urkorn-Fladenbrot

GEISTER-URKORN-FLADENBROT

Happy Halloween: Rezept für Geister-Urkorn-Fladenbrot

Dank des fertigen Teigs aus Urkorn lässt sich dieses lustige Geister-Urkorn-Fladenbrot ganz einfach zubereiten und ist eine toller Halloween-Snack. Ideal zur Suppe oder auch Dips!

GEISTER URKORN-FLADENBROT

Schnell gebackenes Geister Urkorn-Fladenbrot dank des fertigen Bioteigs. Ideal als Halloween Snack!

Gericht Snack

ZUTATEN

ANLEITUNG

  1. Den Backofen auf 220°Grad Ober/Unterhitze vorheizen.

  2. Die Hände etwas bemehlen und den Urkornteig aus der Verpackung nehmen. Den Teig nun in 5-7 Teile teilen, je nachdem wie groß du deine Geister Gesichter haben möchtest.

  3. Forme bzw. ziehe den Teig in runde oder ovale Fladenbrote.

  4. Mache nun mit den Fingern zwei Löcher für die Augen und ein Loch für den Mund. Ziehe die Löcher etwas größer oder auch länglicher um lustige Gesichter zu formen.

  5. Die "Gesichter" nun mit etwas Öl bestreichen.

  6. Die Geister Urkorn-Fladenbrote dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

  7. Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen. Achtung die Zeit kann je nach Ofen variierenn.

REZEPT ANMERKUNGEN

Tipp: Du kannst auch gerne etwas Knoblauch, Rosmarin oder Basilikum zum Öl dazu mischen und die Fladen mit diesem bestreichen. 

Für dieses Rezept brauchst du:

Weitere Beiträge

Karottenlachs Crostini

KAROTTENLACHS CROSTINI

KAROTTENLACHS CROSTINI Diese Karottenlachs Crostini muss man einfach probiert haben. Sie sind als Fingerfood Häppchen perfekt zum Teilen und für jede Party. 🥕 Wieso solltest

Weiterlesen »
Shopping cart
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Continue shopping
0
Verpasse keine Angebote

Newsletter abonnieren und 15% sparen

  • Rabatte & Angebote
  • Rezepte 
  • Tipps & Tricks
  • Events & Workshops