AllgemeinSPARGELTASCHEN MIT VEGANER HOLLANDAISE

Mit dem Frühling beginnt auch die Spargelzeit und da ist die Freude groß! Spargel und Hollandaise ist bekanntlich eine perfekte Kombination, wir haben das ganze für euch neu interpretiert und aus dem frischen Bio Urkornteig Spargeltaschen mit Hollandaise gezaubert. Hier findet ihr das Rezept dazu.

Die tolle Kreation für die vegane Hollandaise stammt von der lieben Michaela von Littlebee.

SPARGELTASCHEN MIT VEGANER HOLLANDAISE

ZUTATEN

  • 1 Packung Kornelia Urkornteig
  • 500 g Grüner Spargel
  • Salz, Pfeffer
  • Thymian
  • Öl zum Bestreichen

VEGANE HOLLANDAISE VON LITTLEBEE

  • 3 EL Kichererbsenwasser
  • 1 TL Estragon Senf
  • 1/2 Saft von der Zitrone
  • 120-150 ml Sonnenblumenöl
  • Salz, Kräuter nach Belieben
  • 1 Msp Kurkumapulver (für die Farbe)

ANLEITUNG

  1. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

  2. Für die vegane Hollandaise von littlebeeKichererbsenwasser mit dem Zitronensaft, Senf und Kurkuma mit dem Mixer (Aufsatz Rührstab) mixen. Unter ständigem Rühren wird nun das Öl langsam nach und nach hinzugegeben.

    Mit Salz und Kräutern abschmecken 

  3. Die Arbeitsfläche bemehlen und Kornelia Urkornteig mit einem Nudelholz eckig ausrollen.

  4. In ca.9 Quadrate schneiden.

  5. Auf jedem Quadrat 1 TL Hollandaise geben und diagonal mit 2-4 Spargelstangen belegen.

  6. Den Spargel mit etwas Öl bepinseln und mit Salz und Thymian würzen.

  7. Gegenüberliegende Teig Ecken zusammenlegen.

  8. Im Ofen bei 180°C ca. 13-17 min backen.

  9. Gemeinsam mit Hollandaise warm oder kalt genießen

Warenkorb
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Zwischensumme
0,00
Gesamtsumme
0,00
Einkauf fortsetzen
0