AllgemeinGRILLBROT MIT GEMÜSE

 

GRILLBROT MIT ERBSENHUMMUS UND GEMÜSE

ZUTATEN

GRILLBROT

  • 1 Packung Kornelia Urkornteig ergibt 4 Fladen

ERBSENHUMMUS

  • 300 g Erbsen
  • 1-2 Zehen Knoblauch
  • 3 EL Zitronensaft
  • 2 EL Tahin (Sesampaste)
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 0,5-1 TL Cayennepfeffer
  • 0,5-1 TL Salz

GRILLGEMÜSE

  • Zucchini, Melanzani, Paprika, nach Belieben
  • Olivenöl zum Bepinseln
  • Salz, Pfeffer
  • Kräuter nach Belieben

ANLEITUNG

GRILLBROT

  1. Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestäuben. Den Urkornteig in 4 Teile teilen und mit einem Nudelholz ausrollen. 

  2. Bestreiche die Außenseiten mit Olivenöl und lege das Grillbrot auf den Grill. Von beiden Seiten jeweils zwei bis 3-4 Minuten grillen – dann das Fladenbrot servieren.

ERBSENHUMMUS

  1. Alle Zutaten vermengen und in einem Mixer pürieren. 

GRILLGEMÜSE

  1. Gemüse nach Wahl in Scheiben oder Streifen schneiden. 

  2. Olivenöl mit Salz, Pfeffer und Kräutern vermengen und Gemüse damit einstreichen und auf beiden Seiten grillen. 

REZEPT ANMERKUNGEN

Diese Fladen gelingen alternativ  auch wunderbar in einem Kontaktgrill oder in der Pfanne. 

Anmeldung zum Kornelia Urkorn Newsletter