Linzeraugen

LINZERAUGEN

 Backe, backe,….Kekse! Linzeraugen dürfen auf keinen Fall in deiner Keksdose fehlen und deshalb haben wir für dich unser Linzeraugen-Rezept. 

LINZERAUGEN

Gericht Süßes

ZUTATEN

ANLEITUNG

  1. Mehl auf ein Brett sieben. Kalte Butter darunter schneiden.

  2. Einkorn- und Dinkelvollkornmehl und Butter abbröckeln und den gesiebten Zucker, Abrieb der halben Zitrone dazugeben und eine Mulde bilden.

  3. Eier in die Mulde schlagen und nach und nach in den Teig einarbeiten. Kneten bis eine homogene Masse entsteht.

  4. Den Mürbteig abdecken und mindestens 1/2 Stunde kalt stellen.

  5. Teig dritteln und auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen.

  6. Den Ofen auf 180°C aufheizen. 

  7. Mit einem runden Keksausstecher ausstechen und in die Hälfte der ausgestochenen Kekse ein kleineres Loch oder Herz einstechen.

  8. Auf ein mit Backpapier ausgelegten Blech platzieren und im vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten hell backen.

  9. Kekse etwas auskühlen lassen und Böden mit Marillenmarmelade bestreichen und ein gelochtes Oberteil draufsetzen.

  10. Mit der Vanillezucker-Staubzuckermischung bestreuen.

Für dieses Rezept benötigst du unsere Bio Einkorn-Vollkornmehl und Bio Dinkel-Vollkornmehl.

Weitere Beiträge

Shopping cart
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Continue shopping
0
Verpasse keine Angebote

Newsletter abonnieren und 15% sparen

  • Rabatte & Angebote
  • Rezepte 
  • Tipps & Tricks
  • Events & Workshops