AllgemeinPikantesPIROGGI MIT SAUERKRAUT

 

PIEROGI MIT SAUERKRAUT

ZUTATEN

  • 1 Packung Kornelia Urkornteig
  • 500 g Sauerkraut
  • 125 g Tofu geräuchert
  • 1 Zwiebel
  • Prise (Kokosblüten-, Birken-)Zucker
  • 1 TL Kümmel
  • Salz, Pfeffer nach Belieben

ANLEITUNG

  1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

FÜLLUNG:

  1. In einer Pfanne Öl erhitzen. Räuchertofu und Zwiebel in der Pfanne goldbraun rösten.

  2. Sauerkraut zur Tofu-Zwiebel-Mischung in die Pfanne geben und etwas Zucker, Kümmel zugeben und mit Salz, Pfeffer abschmecken. 

PIEROGI

  1. Die Arbeitsfläche bemehlen und Kornelia Urkornteig mit einem Nudelholz ausrollen.

  2. Den Teig in gleich große Quadrate ca. 10*10cm schneiden. Die Ränder mit etwas Wasser bestreichen. 

  3. Auf die Teig-Quadrate die Sauerkraut-Füllung geben und den Teig diagonal zuschlagen. Die Ränder mit einer Gabel zudrücken. 

  4. Die Teigtaschen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und ca. 25-30min backen.