Reines Einkorn-Sauerteigbrot

REINES EINKORN SAUERTEIGBROT

Reines Einkorn Sauerteigbrot und ganz ohne Hefe ist schon ein altes Handwerk. Das Einkorn steckt voller Tradition und enthält eine hohe Nährstoffdichte. Das ursprüngliche und reine Bio Vollkornmehl aus Einkorn gibt deinem Brot den besten Geschmack!

Gut Ding braucht Weile, so ist es auch mit einem selbstgebackenen Sauerteigbrot! In diesem Rezept zeigen wir dir wie dir dein reines Einkorn Sauerteigbrot gelingt.

Wie du deinen Einkorn-Sauerteig-Starter ansetzt, erfährst du hier: Einkorn Sauerteig-Starter

Über das Einkorn: 

Einkorn zählt zu den Urgetreidesorten oder auch Urkorn genannt. So ursprünglich und rein, denn es wurde nicht weitergezüchtet und besteht in seiner Urform. Das Einkorn ist besonders wertvoll und ist auch bekömmlich für den Darm.  

REINES EINKORN-SAUERTEIGBROT

Gericht

Gebäck

ZUTATEN

Sauerteigansatz 250g

Brühstück

weitere Zutaten

ANLEITUNG

Für den Sauerteig-Ansatz:

  1. 2 EL Sauerteig mit 125g Wasser verrühren und anschließend 125g Einkornvollkornmehl dazu geben und vermengen. Abgedeckt an einem dunklen, warmen Ort 13 Stunden stehen lassen.

Für das Brühstück:

  1. Nach 12 Stunden das Brühstück vorbereiten. 

  2. Dazu 100g Kornelia Einkornvollkornmehl und 1TL Salz mit 380g kochendem Wasser übergießen und eine Stunde abgedeckt stehen lassen. 

Hauptteig:

  1. 300g Kornelia Einkornvollkornmehl zum Brühstück dazu geben und vermischen, Vorteig dazu geben und gut vermengen. 

  2. Den Teig auf einen gut bemehlte Arbeitsfläche (ca. 50g Mehl) kippen und mit den Händen arbeiten und behutsam kneten indem man immer wieder zur Mitte hin einschlägt.  Zum Schluss, wenn dein Teig nicht mehr ganz so klebrig ist, den Teig zu einem Brotlaib formen. Diesen in ein sehr stark bemehltes Garkörbchen legen oder in eine kleine Kastenform und von oben mit etwas Mehl bestäuben. 1 Stunde stehen lassen. 

  3. In der Zwischenzeit den Backofen auf 250°C Ober/Unterhitze vorheizen. Das Backblech im Ofen belassen, es muss ebenfalls heiß sein. Einen ofenfesten Topf (Durchmesser 20-24cm) im Ofen mit aufheizen. 

  4. Das Blech aus dem Ofen nehmen und Backpapier darauf legen. Den Teig nun vorsichtig aus dem Gärkörbchen auf das Blech klippen. Den Teig samt Backpapier in den ofenfesten-heißen Topf geben und mit dem Deckel verschließen. 

  5. bei 250°C Ober/Unterhitze –> 20min backen, danach den Ofen runter drehen auf 220°C und weitere 15min backen, danach auf 170°C schalten, 15 Minuten backen. Dann das Brot aus dem Topf nehmen und weitere 10 Minuten backen. 

  6. hier nochmal zusammengefasst: 

    250°C Ober/Unterhitze –>20min

    220°C Ober/Unterhitze –>15min

    170°C –> 15min, dann aus dem Topf nehmen und weitere 10min backen

REZEPT ANMERKUNGEN

TIPP: Wenn die Kruste beim Drauf klopfen hohl klingt, ist das Brot fertig.

Bei Michaela von littlebee findest du ein weiteres köstliches Einkorn Sauerteigbrot

Weitere Beiträge

Rhabarber-Erdbeer-Galette

RHABARBER-ERDBEER-GALETTE

Rhabarber-Erdbeer-Galette Diese schnelle und proteinreiche Rhabarber-Erdbeer-Galette sorgt garantiert für Sommerstimmung. Hier gehts zum Rezept! Worauf wartest du noch? Schnapp dir deine Zutaten und los gehts!

Weiterlesen »
Schoko-Brownies

SCHOKO-BROWNIE

Wer kann Schoko-Brownies schon widerstehen? Wir haben ein einfaches Rezept für dich für saftige und gesunde Einkorn-Schoko-Brownies. Diese Schoko-Brownies sind mit Vollkornmehl, vegan und ohne

Weiterlesen »
Einkorn-Coffee-Bites

EINKORN-COFFEE-BITES

Diese Einkorn-Coffee-Bites sind unwiderstehlich gut – achtung Suchtgefahr!  Einfach und schnell gezaubert mit Einkorn Vollkornflocken – Für eine gesunde und leckere Kaffeepause wollen wir euch

Weiterlesen »
Muttertag

MUTTERTAG

Verwöhnideen zum Muttertag – Kornelia’s Tipps Worüber sich jede Mama am meisten freut? Natürlich über Selbstgemachtes! Mit diesen leckeren Tipps zauberst du deiner Mama garantiert

Weiterlesen »
Warenkorb
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Einkauf fortsetzen
0
Verpasse keine Angebote

Newsletter abonnieren und 15% sparen

  • Rabatte & Angebote
  • Rezepte 
  • Tipps & Tricks
  • Events & Workshops