PikantesVEGANE LINSEN-EMPANADAS

ZUTATEN

  • 1 Packung Kornelia Urkornteig

FÜLLUNG

  • 4 Pilze
  • 3 EL Linsen
  • 3 EL geschälte Tomaten/ gewürfelte
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • Chili
  • Öl zum Anbraten
  • Salz,Pfeffer
  • 1/2 Paprika

CHIMICHURRI

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Chili
  • 2 EL Essig
  • Salz, Pfeffer
  • Frische Petersilie oder Karottengrün
  • 50 ml Olivenöl

ANLEITUNG

  1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

FÜLLUNG:

  1. Paprika, Champignons, Knoblauch und Zwiebel klein schneiden.
  2. In einer Pfanne Öl erhitzen. Knoblauch und Zwiebel in der Pfanne glasig schwitzen. Paprika und Champignons dazu geben und kurz mit andünsten.
  3. Danach Linsen und Tomaten in die Pfanne geben und mit etwas Wasser ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. Ein paar Minuten unter gelegentlichem Rühren einkochen und die Füllung abkühlen lassen.

EMPANADAS

  1. Die Arbeitsfläche bemehlen und Kornelia Urkornteig mit einem Nudelholz ausrollen.
  2. Mit Hilfe eines Glas oder runden Ausstecher à ca. 10-12 Durchmesser Kreise ausstechen.
  3. Nun 2-3 EL Füllung in die Mitte des Teiges geben und dabei die Ränder freilassen. Eine Hälfte des Teigrands optional mit etwas Wasser bepinseln. Den Teig zusammenklappen und die Ränder zusammendrücken, sodass keine Füllung auslaufen kann. Damit ein Muster entsteht, den Teigrand von einer Seite her immer wieder einschlagen.
  4. Die Empanadas auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen ca. 20-25 Minuten backen.

CHIMICHURRI:

  1. In der Zwischenzeit Knoblauchzehe, Zwiebel und Chili fein schneiden. Mit etwas Essig, Salz und Pfeffer vermengen. Das Karottengrün oder Petersilie hacken und mit Olivenöl zu den anderen Zutaten geben und verrühren.

REZEPT ANMERKUNGEN

Chimichurri als Dip dazu servieren.