S├╝├česERDBEER-HOLUNDER-MINITARTES

 

Erdbeer-Holunder-Minitartes

Erdbeerzeit­čŹôÔśÇMit den veganen Erdbeer-Holunder-Minitartes holt ihr euch den Sommer auf den Teller. Einfach nachbacken und genie├čen - garantiert zum Anbei├čen ­čśő

Gericht Dessert, Nachspeise
Keyword Erdbeer, Holunder, Tartes

ZUTATEN

  • 1 Packung Kornelia Urkornteig ergibt ca. 6 Tartes
  • 100 ml Kokosmilch (vollfett, gek├╝hlt) idealerweise am Vortag eingek├╝hlt
  • 100 ml Schlagcreme (vegan)
  • 4 EL Holundersirup
  • 0,5 TL Vanille
  • 1 Packung Sahnesteif (optional)
  • 200 g Erdbeeren
  • Eis nach Belieben (optional)

ANLEITUNG

  1. Backofen auf 180 Grad Hei├čluft vorheizen

  2. Die Arbeitsfl├Ąche mit Mehl bestauben. Kornelia Urkornteig in ca. 6 Teile teilen und mit einem Nudelholz zu Minitartes ausrollen. 

  3. Die Kornelia Tartes mit einer Gabel mehrmals einstechen. Und im vorgeheizten Backofen ca. 8 Minuten backen. 

  4. Von der gek├╝hlten Kokosmilch den festen Teil verwenden und nur etwas vom fl├╝ssigen. Kokosmilch mit Schlagcreme vermengen. 

  5. Holundersirup, Vanille und Sahnesteif zur Creme hinzuf├╝gen. Und mit einem Handmixer cremig mixen. 

  6. Erdbeeren klein schneiden. 

  7. Auf den ausgek├╝hlten Tartes die Holunder-Kokoscreme verteilen und Erdbeeren darauf verteilen. 

REZEPT ANMERKUNGEN

Optional mit Eis garnieren. 

 

Anmeldung zum Kornelia Urkorn Newsletter